Rechtsanwalt Alexander Gorski

Straf- und Migrationsrecht

Alexander Gorski ist im Straf- und Migrationsrecht tätig. Er hat in Passau, Mexiko-Stadt und München Rechtswissenschaften studiert. Anschließend erwarb er einen LL.M. im Internationalen Menschenrechtsschutz und humanitären Recht an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Sein Rechtsreferendariat leistete er am Kammergericht Berlin ab. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit unterstützt er soziale Träger in der Rechtsberatung.

Sprachen

Mitgliedschaften

Mail

Deutsch, Spanisch und Englisch 

Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein (RAV), Vereinigung Berliner Strafverteidiger

gorski@amigo-kanzlei.de